Buchung abbrechen
wird geladen... X Spieler Spieler Einheit Einheiten
loading...
Für wieviele Spieler möchtest du buchen?
Fill dynamically
Pro Training
1 Spieler
X
Wie lange möchtest du spielen?
Fill dynamically
#1 | Max. #2 Spieler pro Einheit
1 Einheit
X
Wann möchtest du spielen?
Wann möchtest du spielen?
Fill dynamically
Month Name
loading...
XX NN.NN.
XX NN.NN.
NN:NN-NN:NN
Leider keine freien Termine
Wähle bitte ein anderes Datum.
Warenkorb
Warenkorb

Lech Poznań investiert in skills.lab Arena

Der siebenfache polnische Meister und fünffache polnische Pokalsieger Lech Poznań stattet seine Akademie mit der skills.lab Arena aus. Die Eröffnung findet schon 2020 statt.

Johannes Tändl, General Manager von skills.lab, über die Partnerschaft: “Es freut uns, dass mit Lech Poznań zukünftig einer der erfolgreichsten Fußballvereine in Osteuropa auf das Know-How, die Leistungen und die Technologie von skills.lab setzt. Der Klub hat nicht nur eine lange Tradition und ein hohes internationales Ansehen, sondern war seit seiner Gründung schon immer eine Plattform für hoffnungsvolle, junge Talente. Durch den Fokus auf datengetriebene Spielerentwicklung und durch das Investment in skills.lab wird der Klub auch weiterhin mit seiner Akademie die Maßstäbe in der Region setzen. skills.lab Arena, der weltweit modernste Fußballtrainingssimulator, ist das ideale System um die Leistungsfähigkeit aller Spieler im Klub zu bewerten und die Entwicklung der Spieler zu fördern. Wir freuen uns darauf, die Kooperation mit Lech Poznań zu starten und den Klub dabei zu unterstützen, die nächste Generation an Champions zu entwickeln.“

 

Mehr Information finden Sie auf der Website von Lech Poznań: Zur Website.

Weiterlesen

Detailaufnahme eines Spielerbeins und eines Balls
12.05.2020
skills.lab Liga für Amateure startet
skills.lab und der Steirische Fußballverband rufen die "skills.lab Liga" für alle steirischen Amateurvereine ins Leben, um den sportlichen Wettkampf in dieser fußballarmen Zeit zu ermöglichen. Gespielt wird ohne direkten Kontakt mit anderen Teams. Alle behördlichen Einschränkungen, wie Social Distancing, werden problemlos eingehalten. Die Teilnahme ist für die Vereine kostenlos.
Sturm-Profi Ivan Ljubic bei einer Passübung in der skills.lab Arena
28.04.2020
Bundesligaklubs trainieren im skills.lab
Rund sechs Wochen nach der letzten gespielten Meisterschaftsrunde der Tipico Bundesliga haben die Vereine den Trainingsbetrieb am 20. April wieder aufgenommen. Die Profis des SK Puntigamer Sturm Graz und RZ Pellets WAC setzen dabei auch auf den weltweit modernsten Trainingssimulator: das skills.lab in Wundschuh.
Aufnahme der skills.lab Arena mit dem Logo des FC Bayern
14.10.2019
FC Bayern kauft skills.lab Arena
Der FC Bayern München wird ab Mitte 2020 sein Nachwuchsleistungszentrum mit dem weltweit modernsten Fußballsimulator ausstatten.